Leistungsmerkmale Übertragungstechnische Eigenschaften gemäß: ISO/IEC 11801:2002; EN 60603-7-5 (RJ45 geschirmt, 250 MHz); EN 60603-7-4 (RJ45 ungeschirmt, 250 MHz); TIA/EIA-568-B.2-1 19"/10" Einschubgehäuse 1 HE mit 12, 16 oder 24 RJ45-Anschlussbuchsen auf einer gemeinsamen Leiterplatte EMV-konform nach EN55022 (geschirmte Ausführung) Werkzeuglose Befestigung der Abschirmhaube (geschirmte Ausführung) Leiterplatte horizontal Erdung über ein beiliegendes Masseanschlusskabel (geschirmte Ausführung) Anschluss der Adern über LSA-Plus-Schneidklemmen mit farbiger Kennzeichnung gemäß EIA/TIA 568 A und B 360 Grad Schirmkontaktierung durch Klemmschellen direkt auf der Leiterplatte, ohne zusätzliches Verdrillen des Abschirmgeflechts (geschirmte Ausführung) Ausreichender Abstand zwischen Anschlussklemme und Schirmkontaktstelle auf der Leiterplatte, reduziert die Möglichkeit eines Kurzschlusses zwischen Schirmgeflecht und Anschlussdrähten Anschlussfreundlich bei Einhaltung der aufgedrillten Strecke bei den Anschlussdrähten auf max. 13 mm Kabelzugentlastung durch beiliegende Kabelbinder ohne Schrauben und Spezialwerkzeuge Frontplatte bedruckt mit Nummern der Anschlussbuchsen Gehäuse aus Stahlblech, lichtgrau (RAL 7035) pulverbeschichtet, Abschirmhaube aus rostfreiem Stahl
Back to Top