LWL-Rangier- oder Patchkabel werden hauptsächlich an Rangierfeldern oder zur Verbindung zwischen Anschlussdosen und Endgerät verwendet. Duplexkabel mit Duplex- Steckverbindern verhindern die Vertauschung von Sende- und Empfangsanschlüssen. Die Qualität von Steckern und Fasern ist in hohem Maße bestimmend für die Einfügedämpfung und das Reflexionsverhalten der Übertragungsstrecke. Werksseitig hergestellte LWL-Rangierkabel gewährleisten ausgezeichnete optische und mechanische Eigenschaften und hohe Lebensdauer durch Verwendung von optimal aufeinander abgestimmten Komponenten und einem unter ständiger Kontrolle ablaufenden Herstellprozess. Flammwidriges und halogenfreies Kabelmaterial sorgt für gute Umweltverträglichkeit.
Back to Top