Produkt-Beschreibung Steckverbinder nach DIN 41 618 und DIN 41 622 sind Steckverbinder mit Messer-/Federkontakten. Ihre robuste Konstruktion bewirkt eine zuverlässige elektrische Verbindung. Die Einsatzgebiete dieser Steckverbinder sind hauptsächlich die Einschubtechnik und Kabelsteckverbinder bei Verwendung von Metall-/Kunststoffgehäusen und entsprechenden Sicherungselementen. Die Anschlusstechnik ist Löten. Messerleisten mit Anschlüssen zum Einlöten in Leiterplatten bzw. für Winkelverbindungen (wire wrap) sind möglich (auf Anfrage).
Back to Top